Schwerin : Affäre um SEK-Beamte: SPD geht auf Caffier los

23-11368462_23-66108196_1416392793.JPG von 13. Juni 2019, 20:00 Uhr

Innenminister reagiert: Regelanfrage beim Verfassungsschutz zu jedem neuen Beamten

Es knirscht in der Großen Koalition in Mecklenburg-Vorpommern. Ausgerechnet der Koalitionspartner SPD ging nach der gestrigen Sitzung im Innenausschuss des Landtages mit heftigen verbalen Angriffen auf CDU-Innenminister Lorenz Caffier los. Von „Schattenstrukturen“ in der Polizei, „die geduldet wurden“, sprach nach der Sitzung der innenpolitische Sprech...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite