Bei Röbel : Schwerer Verkehrsunfall nach Reifenplatzer auf der A19

von 26. Mai 2020, 20:31 Uhr

svz+ Logo
IMG_0844.jpeg

Ein 63-jähriger Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Auf der Autobahn 19 in Fahrtrichtung Rostock hat sich am Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizeiangaben befuhr ein 63-jähriger Mann aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte die A19, als plötzlich der hintere linke Reifen platzte.   Der Transporter kam daraufhin ins Schleudern, überschlug sich mehrfach und durchbrach daraufhin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite