Schwarzer Tag für Schiffbauer : MV Werften melden Insolvenz an – die Reaktionen

von 10. Januar 2022, 16:52 Uhr

svz+ Logo
Zu drei Vierteln fertig: das Kreuzfahrtschiff Global 1 in Wismar
Zu drei Vierteln fertig: das Kreuzfahrtschiff Global 1 in Wismar

Land, Bund und Eigentümer der MV Werften ringen um Rettung. Am Montag meldeten die Schiffbaubetriebe Insolvenz an.

Schwerin | Es ist ein herber Schlag für den Schiffbau in MV. Die Verhandlungen um neue Staatshilfen für die in der Corona-Krise in Liquiditätsnot geratenen MV Werften sind endgültig gescheitert. Nach monatelangem Finanzstreit haben die MV Werften in Wismar, Rostock und Stralsund am Montag beim Amtsgericht Schwerin Insolvenz angemeldet.   Ministerpräsidentin Sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite