MV rüstet gegen Tierseuche auf : Schutzzaun gegen Schweinepest wird vorzeitig fertig

23-11368462_23-66108196_1416392793.JPG von 22. September 2020, 19:30 Uhr

svz+ Logo
135783914.jpg

Ein Ausbruch würde Schaden von 970 Millionen Euro anrichten

Noch gibt es keine Hinweise auf den Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Mecklenburg-Vorpommern. Doch mit Maßnahmen zum Schutz gegen die Seuche und deren Folgen rüstet das Land massiv auf. Zusätzliche zehn Millionen Euro sind geplant. Jährliche Schäden von 970 Millionen Euro „Wir haben in den letzten Tagen 350 Wildschweine getestet und nichts gef...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite