Schutz vor Angriffen : Polizei in MV ab 2020 mit Bodycams unterwegs

23-11368462_23-66108196_1416392793.JPG von 20. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Mini-Kamera kann auf der Schulter des Beamten befestigt werden.
Die Mini-Kamera kann auf der Schulter des Beamten befestigt werden.

Bodycams für mehr Sicherheit der Beamten. Landesdatenschutzbeauftragter stimmt zu.

Vollzugsbeamte der Landespolizei in Mecklenburg-Vorpommern werden künftig mit sogenannten Bodycams ausgerüstet. „Die schrittweise Einführung beginnt 2020“, bestätigte eine Sprecherin des Innenministeriums die Entscheidung. Zuletzt hatte der Datenschutzbeauftragte Heinz Müller nach der Auswertung eines Pilotprojekts und nach einem Gespräch im Innenminis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite