Corona-Lockdown und die Folgen : Von der Einschulung zurückgestellt: Zwei Familien berichten

von 30. Juli 2021, 17:45 Uhr

svz+ Logo
Während die meisten 6- und 7-Jährigen sich über Schultüte und Ranzen freuen, müssen einige gleichaltrige Kinder noch ein Jahr warten, bis auch sie in die Schule gehen können.
Während die meisten 6- und 7-Jährigen sich über Schultüte und Ranzen freuen, müssen einige gleichaltrige Kinder noch ein Jahr warten, bis auch sie in die Schule gehen können.

14.300 Kinder in MV werden heute eingeschult. Doch Aliya, Zoey und andere Gleichaltrige bleiben aus gutem Grund noch ein weiteres Jahr im Kindergarten.

Schwerin | Der 31. Juli ist ihr großer Tag: 14.300 Mädchen und Jungen aus Mecklenburg-Vorpommern gehen zum ersten Mal mit dem Ranzen auf dem Rücken in die Schule, lernen neue Mitschüler und künftige Lehrer kennen. Sie freuen sich über die Zuckertüte und das eine oder andere zusätzliche Geschenk von stolzen Großeltern, Onkels und Tanten. Es gibt die obligaten Ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite