Klasse aus Ueckermünde : Schüler und Lehrer nach Prag-Ausflug in Quarantäne

von 14. September 2020, 14:43 Uhr

svz+ Logo
Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum
Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum

Das Unternehmen fand anlässlich einer Klassenfahrt nach Dresden statt. Das Ergebnis des ersten Tests war bei allen negativ. Ein zweiter Test folgt am Donnerstag.

Wegen eines Tagesausflugs nach Prag ist eine komplette Schulklasse des Gymnasiums in Ueckermünde (Landkreis Vorpommern-Greifswald) in Quarantäne geschickt worden. Die 22 Schüler und zwei Lehrer waren auf Klassenfahrt in Dresden und kamen Ende vergangener Woche zurück, wie eine Sprecherin des Landkreises am Montag erklärte. Im Zuge der Klassenfahrt habe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite