Schlichtung : Vorerst keine Streiks im Nahverkehr

von 03. März 2020, 17:49 Uhr

svz+ Logo
Vorerst keine Streiks in MV: Im Schlichtungsverfahren sollen keine weiteren Arbeitskampfmaßnahmen stattfinden. Foto: Bernd Wüstneck/zb/dpa
Vorerst keine Streiks in MV: Im Schlichtungsverfahren sollen keine weiteren Arbeitskampfmaßnahmen stattfinden. Foto: Bernd Wüstneck/zb/dpa

Im Tarifstreit im kommunalen Nahverkehr in MV haben sich die Sozialpartner auf eine Schlichtung verständigt.

Rostock | Pendler und Schüler müssen vorerst keine weiteren Streiks im kommunalen Nahverkehr in MV fürchten: Nach der fünften ergebnislosen Tarifrunde haben sich die Sozialpartner auf ein Schlichtungsverfahren verständigt, teilte Karl-Heinz Pliete, Verhandlungsführer der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi am Dienstag im Anschluss an die Verhandlungen in Rostock m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite