Forderung nach flächendeckenden Tariflöhnen : SPD-Fraktion knöpft sich Hoteliers vor

von 13. Mai 2020, 19:05 Uhr

svz+ Logo
Archivbild

Archivbild

Krüger: Später nur noch Hilfe bei flächendeckenden Tariflöhnen. Arbeitgeber wehren sich

Der Paukenschlag kam ganz zum Schluss der Rede: Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Thomas Krüger, hat die Tourismusbranche im Land ultimativ aufgefordert, flächendeckende Tariflöhne zu zahlen: „Ich will ganz klar sagen: Wenn eine erneute Krise auftritt und in der Branche nicht daran gearbeitet worden ist, in der Fläche Tarife zu zahlen, dann ist ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite