Investition in Windkraftanlagen : Rostocker Sear-Gruppe übernimmt Offshore-Spezialisten

von 21. Februar 2021, 12:35 Uhr

svz+ Logo
Die Energiegewinnung auf See ist nach Einschätzung von Sear-Gesellschafter Mayk Wiese ein Wachstumsmarkt. Für die kommenden Jahre seien weitere Offshore-Windparks geplant.
Die Energiegewinnung auf See ist nach Einschätzung von Sear-Gesellschafter Mayk Wiese ein Wachstumsmarkt. Für die kommenden Jahre seien weitere Offshore-Windparks geplant.

Die Elektrotechnik-Gruppe SEAR aus Rostock will künftig stärker auf dem Markt mit Windenergieanlagen auf See mitmischen.

Rostock | Expansion trotz Corona-Krise: Die Rostocker Elektrotechnikgruppe SEAR will seine Geschäftstätigkeiten im Bereich erneuerbare Energien ausbauen und hat dafür die Mehrheitsanteile am norddeutschen Ingenieurbüro b.offshore erworben. Das in Bremerhaven ansässige Unternehmen mit 25 Mitarbeitern ist nach eigenen Angaben auf die Planung, Konstruktion, Inb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite