Prozess in Schwerin : Angeklagt wegen sexuellen Missbrauchs: Selbst der Verteidiger zweifelt

23-73726603_23-73944639_1442568165.JPG von 30. Mai 2019, 20:00 Uhr

Bislang gibt es keine Entlastung für den 50 Jahre alten Angeklagten vom Vorwurf des sexuellen Missbrauchs seiner früheren Stieftochter.

Immer wieder hat ein 50 Jahre alter Angeklagter in den vergangenen Wochen bestritten, seine frühere Stieftochter sexuell missbraucht zu haben. Kurz vor dem Ende seines Prozesses am Schweriner Landgericht sah jedoch selbst sein Verteidiger nichts, was seinen Mandanten von den Vorwürfen entlasten könnte. Er bat die Richterinnen und Richter, ein gerechtes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite