Prozess am Schweriner Landgericht : Strafe nach Vergewaltigung bei Goa-Festival deutlich abgemildert

23-73726603_23-73944639_1442568165.JPG von 19. August 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Was geschah beim Goa-Festival? In Eldena – hier das Archivbild einer früheren Auflage – wird gefeiert.
Was geschah beim Goa-Festival? In Eldena – hier das Archivbild einer früheren Auflage – wird gefeiert.

Bewährung für 23-Jährigen nach Straftat bei Veranstaltung in Eldena. In erster Instanz war Angeklagter zu Haft verurteilt worden.

Sie hielt ihn für einen guten Kumpel, dem sie vertrauen konnte. Als sie mit ihm im Sommer 2017 zum Goa-Festival nach Eldena fuhr, ahnte sie nichts Böses. Was dann nachts im Zelt passierte, „hat mich geschockt“, sagte das damals 16 Jahre alte Mädchen später gegenüber der Polizei. Wegen Vergewaltigung hat das Landgericht Schwerin in einem Berufungsproze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite