Landpartie : Angehenden Lehrern das Landleben schmackhaft machen

Karin.jpg von 29. Mai 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
23-106349564.JPG

Auf besondere Art sollen Lehramtsstudierende für die Arbeit außerhalb großer Städte angeworben werden

Man kann geteilter Meinung darüber sein, was Vor- und Nachteile von Schulen auf dem Land sind. Für die frühere Bildungsministerin und heutige Landtagspräsidentin Birgit Hesse (SPD) überwogen die Vorteile, wenn sie für diese Schulen als Arbeitsort warb: Kleine Klassen, ein persönlicher Kontakt zu Schülern und Eltern und nicht zuletzt eine gute Vereinbar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite