Müritz : Polizei sucht Zeugen für Einbruch in drei Hausboote

von 07. Januar 2022, 10:59 Uhr

svz+ Logo
Unbekannte Täter sind in der Zeit von Abend des 5. Januar bis zum Morgen des 6. Januar in drei Hausboote eines Charterunternehmens, die in der Marina Buchholz überwintern, eingebrochen.
Unbekannte Täter sind in der Zeit von Abend des 5. Januar bis zum Morgen des 6. Januar in drei Hausboote eines Charterunternehmens, die in der Marina Buchholz überwintern, eingebrochen.

Aus den Schiffen in der Marina Buchholz wurden technische Geräte und Steuerteile entwendet.

Waldeck/Waren | Die Beamten der Warener Wasserschutzpolizei wurden am 6. Januar zu einem Einbruch in den südlichen Teil der Müritz gerufen. Unbekannte Täter sind in der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagvormittag in drei Hausboote eines Charterunternehmens, die in der Marina Buchholz überwintern, eingebrochen, teilte die Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite