Leiter des G8-Gipfels 2007 : Polizei in MV trauert um ihren Ex-Präsidenten Knut Abramowski

von 20. August 2021, 09:27 Uhr

svz+ Logo
_202108200927_full.jpeg

Abramowski, der vor allem durch den G8-Gipfel 2007 in Heiligendamm bekannt geworden war, starb am Montag im Alter von 68 Jahren.

Neubrandenburg/Lübeck | Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern trauert um einen ihrer bekanntesten Vertreter, den ehemaligen Polizeipräsidenten Knut Abramowski. Wie eine Sprecherin des Schweriner Innenministeriums am Freitag nach Rücksprache mit seiner Familie erklärte, starb Abramowski, der vor allem durch den G8-Gipfel 2007 in Heiligendamm bekannt wurde, am Montag. Er wurde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite