Demmin : Polizei fasst Graffitisprayer

von 06. Januar 2022, 05:34 Uhr

svz+ Logo
Am Abend des 5. Januar konnte die Polizei in Demmin einen Graffitisprayer stellen. Weitere Tatverdächtige werden noch gesucht.
Am Abend des 5. Januar konnte die Polizei in Demmin einen Graffitisprayer stellen. Weitere Tatverdächtige werden noch gesucht.

Gefasst wurde ein 20-Jähriger. Weitere Mittäter sind noch nicht bekannt. Durch die Schmierereien an der Turnhalle eines Gymnasiums entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro.

Demmin | In Demmin wurde am 5. Januar ein Schmierfink gefasst, der sich zusammen mit noch unbekannten weiteren Tatverdächtigen mit Graffitis verewigen wollten. Gegen 20.40 Uhr war der Polizei mitgeteilt worden, dass vier Personen ein Graffito an die Fassade der Turnhalle des Gymnasiums „An der Mühle“ in Demmin sprühen, teilte Raphael Wittek aus der Einsatzleit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite