Plau am See : Photovoltaik-Park in Betrieb genommen

von 31. Mai 2021, 14:49 Uhr

svz+ Logo
Ein Photovoltaik-Park bei Gaarz wurde in Betrieb genommen.
Ein Photovoltaik-Park bei Gaarz wurde in Betrieb genommen.

Täglich verkehren Zehntausende Züge auf dem rund 33 000 Kilometer langen Streckennetz der Bahn. Der Energiebedarf ist gewaltig.

Gaarz | In Gaarz bei Plau am See ist am Montag ein großer Photovoltaik-Park in Betrieb genommen worden. Dazu haben das Unternehmen Enerparc und die Deutschen Bahn einen Stromliefervertrag über jährlich 80 Gigawattstunden abgeschlossen. Dies reicht, um alle Züge der Bahn 2,5 Tage fahren zu lassen, wie der Sprecher von DB Energie, Steffen Schulze, die Dimension...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite