Personalnotstand in Krankenhäuser : Jeder achte Arzt hat keinen deutschen Pass

von 25. Februar 2021, 20:11 Uhr

svz+ Logo
Der Ärztemangel in MV wird zunehmend zu einem Problem.
Der Ärztemangel in MV wird zunehmend zu einem Problem.

Mehr als 1000 ausländische Ärzte stopfen die Löcher im Gesundheitssystem von MV

Schwerin | Sie kommen aus Rumänien, Aserbaidschan, Syrien und sogar aus Mexiko: Immer mehr ausländische Mediziner stopfen die Lücken im Gesundheitssystem Mecklenburg-Vorpommerns. Von den 8066 Ärzten, die landesweit in Kliniken oder ambulanten Praxen für Patienten da sind, haben 1024 Ärzte keinen deutschen Pass, teilte die Landesärztekammer auf Nachfrage unserer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite