Personalmangel in Landesregierung : Schluss mit dem Sparkurs?

23-11368466_23-66108087_1416392671.JPG von 19. Dezember 2018, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Der Landtag in MV
Der Landtag in MV

Landesregierung will über neues Personal reden. Klausur im Frühjahr geplant. Sachsen-Anhalt sucht bereits 4500 Landesdiener

Ist das das Ende des strikten Sparkurses des Landes beim Personal? Schon seit dem Sommer wird in engsten Kreisen in der Landesregierung über die Zukunft des Personalkonzeptes diskutiert. In der vergangenen Woche gab es dazu ein Treffen zwischen Staatskanzleichef Reinhard Meyer, Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) und verschiedenen Staatssekretären. N...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite