Mecklenburg-Vorpommern : Personalmangel erschwert Gaststätten die Urlaubssaison

von 15. August 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Arbeitsbedingungen seien ein wesentlicher Grund für den Personalmangel, heißt es von der Arbeitnehmerseite.
Die Arbeitsbedingungen seien ein wesentlicher Grund für den Personalmangel, heißt es von der Arbeitnehmerseite.

Viele Gastronomen im Land könnten in der Tourismus-Hochsaison deutlich höhere Umsätze machen - wenn genug Arbeitskräfte da wären. Die Arbeitsbedingungen seien ein wesentlicher Grund für den Personalmangel.

Rostock | Mecklenburg-Vorpommern ist auch in diesem Sommer bei Touristen sehr beliebt: Hotels, Pensionen und Zeltplätze sind bestens belegt. Doch haben Urlaubsgäste vielfach Probleme, Platz in einer Gaststätte zu finden. Akuter Personalmangel erschwert dort den Betrieb, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter Gastronomen ergab. „Wir werden quasi übe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite