Ausbildung in Mecklenburg-Vorpommern : Per Video zur Lehrstelle

von 29. Mai 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Betriebe in MV zeigen trotz Corona-Krise eine hohe Ausbildungsbereitschaft.
Die Betriebe in MV zeigen trotz Corona-Krise eine hohe Ausbildungsbereitschaft.

Trotz Corona-Krise, Kurzarbeit und Auftragsflaute gibt es in den Betrieben in Mecklenburg-Vorpommern eine hohe Ausbildungsbereitschaft.

Schwerin | Online zum Lehrvertrag: Die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern macht trotz Corona-Krise, Kurzarbeit und Auftragsflaute in vielen Betrieben an der Berufsausbildung im Land keine Abstriche und setzt den geltenden Kontaktbeschränkungen moderne Bewerbungsverfahren entgegen. Sowohl Handwerk als auch Industrie suchen Hunderte Lehrstellenbewerber. Entgegen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite