Corona-Pilotprojekt in Pütnitz : Pangea-Festival 2021 erlebt chaotischen Start

von 20. August 2021, 14:26 Uhr

svz+ Logo
Unzählige Autos warten viele Stunden auf den ehemaligen Rollbahnen vor dem Veranstaltungsgelände des Pangea Festivals 2021 auf dem ehemaligen Flugplatz in Pütnitz.
Unzählige Autos warten viele Stunden auf den ehemaligen Rollbahnen vor dem Veranstaltungsgelände des Pangea Festivals 2021 auf dem ehemaligen Flugplatz in Pütnitz.

Eigentlich sollte der Einlass auf das Gelände des Pangea-Festivals 2021 am Donnerstagvormittag beginnen. Doch es gab Komplikationen.

Pütnitz | Auf den Betonpisten des ehemaligen Flugplatzes in Pütnitz, einem Ortsteil von Ribnitz-Damgarten, stehen am Donnerstag Fahrzeuge - soweit das Auge reicht. Eigentlich sollte der Einlass auf das Gelände des Pangea-Festivals 2021 am Vormittag beginnen. Allerdings seien dann Scanner ausgefallen, mit denen die Tickets überprüft werden, heißt es von Mitarbei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite