Beschluss des OVG Greifswald : Bierchen auf der Parkbank in MV vorerst wieder erlaubt

von 24. Februar 2021, 13:32 Uhr

svz+ Logo
Das Alkoholverbot ist außer Kraft.
Das Alkoholverbot ist außer Kraft.

Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit ist laut Corona-Verordnung verboten. Das OVG hat die Regelung nun vorläufig gekippt.

Greifswald | Auf der Parkbank ein Bierchen aufmachen oder ein Gläschen Wein trinken – das ist in Mecklenburg-Vorpommern nach einer Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Greifswald (OVG) vorerst wieder möglich. Das Gereicht hat am Mittwoch das in der Corona-Landesverordnung verankerte landesweite Alkoholverbot in der Öffentlichkeit vorläufig außer Kraft gesetzt....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite