Waren/Magdeburg : Nudelproduzent Möwe setzt auf regionale Produkte

von 17. Februar 2021, 09:16 Uhr

svz+ Logo
Beim Nudelhersteller Möwe Teigwarenwerk GmbH in Waren (Mecklenburg-Vorpommern) präsentiert Geschäftsführer Wolfgang Sengewisch einen Karton mit Vollkorn-Nudeln.
Beim Nudelhersteller Möwe Teigwarenwerk GmbH in Waren (Mecklenburg-Vorpommern) präsentiert Geschäftsführer Wolfgang Sengewisch einen Karton mit Vollkorn-Nudeln.

Der Warener Nudelproduzent Möwe verarbeitet Hartweizen aus heimischer Produktion.

Waren | Möwe-Nudeln sind im Osten Deutschlands bekannt wie Spreewald-Gurken oder Burger Knäckebrot. Die Corona-Krise ist für Wolfgang Sengewisch eine große Herausforderung, aber auch eine Chance. So musste der Geschäftsführer des ostdeutschen Nudelherstellers Möwe Teigwarenwerk aus Waren (Müritz) Mindestabstände an den Produktionslinien einrichten und dem Han...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite