Nossendorf: Zeugenaufruf nach Einbruch in ein Einfamilienhaus

von
22. April 2020, 16:03 Uhr

In der Zeit vom 19.04.2020 14:00 Uhr bis zum 21.04.2020 09:00 Uhr ist es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Klingelbaum in 17111 Nossendorf gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich bislang unbekannte Täter in Abwesenheit der Eigentümer widerrechtlich auf das komplett umfriedete Gelände begeben und sich dann gewaltsam Zutritt zu dem Einfamilienhaus verschafft. Im Anschluss wurden sämtliche Räumlichkeiten und das Mobiliar durchsucht. Nach derzeitigem Kenntnisstand haben die Täter eine Uhr, ein Handy, ein Laptop, persönliche Dokumente sowie einen hohen dreistelligen Bargeldbetrag entwendet. Der entstandene Gesamtschaden wird derzeit auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensuche und -sicherung im Einsatz. Die Ermittlungen wegen des Einbruchsdiebstahls wurden in der Kriminalkommissariatsaußenstelle Demmin aufgenommen. Zeugen, die in der Zeit vom 19.04.2020 bis zum 21.04.2020 in Nossendorf auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch oder möglichen Tatverdächtigen geben können, richten diese bitte an die Polizei in Demmin unter 03998-254 224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen