Nord Stream 2 : Von „unterirdisch“ bis „Trumps Erfüllungsgehilfe“

23-11368414_23-66108089_1416392697.JPG von 09. September 2020, 20:30 Uhr

svz+ Logo
135414775.jpg

In der bundesweiten Debatte um angemessene Reaktionen auf das Nawalny-Attentat greifen Politiker zu polemischem Vokabular.

Mit einem Paukenschlag im Nachrichtenkanal NTV eröffnete am Morgen ausgerechnet der als sanftmütig geltende Grünen-Co-Vorsitzende Robert Habeck den Schlagabtausch. Zunächst drosch er auf Die Linke ein, nachdem etwa Gregor Gysi Zweifel gesät hatte, ob wirklich Putin hinter dem Giftanschlag auf Alexej Nawalny stecke: „Was die Linke macht, ist unterirdisc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite