Nord Stream 2 : Transparency und Maecenata-Stiftung kritisieren Klima-Stiftung

von 03. Februar 2021, 13:51 Uhr

svz+ Logo
Auch Bauteile und Maschinen für Nord Stream 2 sollen über die Stiftung gekauft werden können.
Auch Bauteile und Maschinen für Nord Stream 2 sollen über die Stiftung gekauft werden können.

NGOs sehen in der Stiftung „Klima- und Umweltschutz MV“ einen „politischen Missbrauch des guten Rufs von Stiftungen“.

Schwerin/Berlin | Die im Zusammenhang mit dem Bau der Pipeline Nord Stream 2 gegründete landeseigene Stiftung „Klima- und Umweltschutz MV“ bleibt in der Kritik. Transparency Deutschland und die Maecenata-Stiftung sehen in der Gründung einen „politischen Missbrauch des guten Rufs von Stiftungen“. Diese Konstruktion spiele mit der Glaubwürdigkeit vieler gemeinwohlorienti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite