Neues Mittel aus Greifswald : Keine Chance für winzige Erreger

von 08. Februar 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Führen ihre Firma gemeinsam: Jörn Winter (re.) und Ansgar Schmidt-Bleker.
Führen ihre Firma gemeinsam: Jörn Winter (re.) und Ansgar Schmidt-Bleker.

Greifswalder Forscher wollen ein neues Desinfektionsmittel auf den Markt bringen.

Eine Sekunde, dann sind alle tot, wirklich alle. Aus Greifswald kommt ein Hände-Desinfektionsmittel, das nicht nur gegen die altbekannten Bakterien und Viren wirkt, sondern gegen sämtliche Arten von Mikroorganismen. „Es gibt weltweit bisher kein Desinfektionsmittel, welches das kann“, sagt Dr. Ansgar Schmidt-Bleker. Gemeinsam mit Dr. Jörn Winter hat er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite