Neue Finanzierung des Tourismus : Mehr Geld für klamme Ferienorte in MV

von 08. Juni 2021, 17:40 Uhr

svz+ Logo
Land lässt Tourismusabgabe für Gäste im Binnenland zu.
Land lässt Tourismusabgabe für Gäste im Binnenland zu.

MV will den Kreis der anerkannten Urlaubsorte erweitern und damit die Tourismusfinanzierung auf eine neue Grundlage stellen.

Schwerin | Nach jahrelangem Verzug bringen die SPD/CDU-Regierungsfraktionen auf den letzten Drücker neue Regelungen zur besseren Finanzausstattung von Kommunen in Urlaubsregionen auf den Weg. Mit dem am Mittwoch im Landtag zur Debatte stehenden Gesetz zur Einführung von Tourismusorten und -regionen soll die Tourismusfinanzierung neu geregelt und in mehr Orten im...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite