Mecklenburg-Vorpommern : Deutsche-Bank-Chef Hinrich Wolff gestorben

von 06. Mai 2021, 15:23 Uhr

svz+ Logo
Hinrich Wolff starb im Alter von 62 Jahren.
Hinrich Wolff starb im Alter von 62 Jahren.

Hinrich Wolff war für Mecklenburg-Vorpommern einer der wichtigsten Banker.

Rostock | Er war für die Wirtschaft in MV einer der wichtigsten Banker. Vergangenen Montag ist Hinrich Wolff, Chef der Deutschen Bank in MV, im Alter von 62 Jahren überraschend gestorben, teilte die Deutsche Bank am Donnerstag mit. Der gebürtige Lübecker, der bereits 1989 nach Wismar und Rostock kam, begleitete als Chef des Firmenkundengeschäfts in Rostock, Sch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite