Geheimdienst : Verfassungsschutz in MV sucht dringend Mitarbeiter

von 11. September 2021, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Innenminister Torsten Renz:  „Es ist schwer, für den Verfassungsschutz geeignete Bewerber zu finden, die Anforderungen sind hoch.“
Innenminister Torsten Renz: „Es ist schwer, für den Verfassungsschutz geeignete Bewerber zu finden, die Anforderungen sind hoch.“

Der Nachrichtendienst in Mecklenburg-Vorpommern will sich nach den Fehler und Pannen der letzten Jahre neu aufstellen.

Schwerin | Der Verfassungsschutz in Mecklenburg-Vorpommern sucht dringend Verstärkung. „Wir wollen den Nachrichtendienst personell breiter aufstellen und suchen unter anderem auch Politikwissenschaftler und Historiker, die uns bei der Analyse helfen können“, sagte Innenminister Torsten Renz (CDU) unserer Redaktion. Dafür sollen auch mehrere zusätzliche Stellen e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite