Nach der Landtagswahl in MV : Manuela Schwesig beendet Sondierungsgespräche

von 13. Oktober 2021, 09:55 Uhr

svz+ Logo
_202110131052_full.jpeg

Zweieinhalb Wochen nach der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern hat die SPD als Wahlsiegerin ihre Vorgespräche zur Regierungsbildung abgeschlossen.

Schwerin | Die SPD hat als Wahlsiegerin ihre Vorgespräche zur Regierungsbildung abgeschlossen. Für Mittwochabend setzte Landesparteichefin und Ministerpräsidentin Manuela Schwesig eine erweiterte Vorstandssitzung an, an der auch die Landtagsfraktion teilnimmt. In Güstrow will Schwesig über die Ergebnisse der Sondierungen informieren. Es wird erwartet, dass sie d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite