Nach Verfehlungen von Beamten : SEK-Affäre soll Thema im Landtag werden

23-11368462_23-66108196_1416392793.JPG von 14. Juni 2019, 20:00 Uhr

Die jüngsten Vorfälle und andere Ereignisse in der Landespolizei sollen Thema der Landtagssitzung in der kommenden Woche werden. Die Linksfraktion hat dazu einen Dringlichkeitsantrag gestellt.

„Es kann unserer Auffassung nach nicht sein, dass sich das Parlament nach der Landtagswoche in die Sommerpause verabschiedet und alle so tun, als wäre nichts passiert“, begründete der innenpolitische Sprecher der Fraktion, Peter Ritter, den Antrag. Die Reihe von Vorkommnissen in der Landespolizei bedürften einer öffentlichen Aufklärung, „auch um einen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite