Horst/Plöwen : Nach Fund von getöteten Wölfen Belohnung für Hinweise ausgelobt

von 30. September 2021, 14:16 Uhr

svz+ Logo
Tierschützer haben eine Belohnung auf Hinweise zu den getöteten Wölfen ausgelobt, auch auf anonyme.
Tierschützer haben eine Belohnung auf Hinweise zu den getöteten Wölfen ausgelobt, auch auf anonyme.

Tierschützer haben eine Belohnung auf Hinweise zu den getöteten Wölfen ausgelobt, auch auf anonyme.

Horst/Plöwen | In Vorpommern und Westmecklenburg sind tote Jung-Wölfe gefunden worden. Tierschützer haben nun eine Belohnung auf Hinweise ausgelobt, auch auf anonyme. Es soll geklärt werden, woher die Tiere und deren Schussverletzungen kamen. Nach dem Fund von getöteten Wölfen in Mecklenburg-Vorpommern haben Tierschützer eine Belohnung von 3000 Euro für Hinweise ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite