Ex-Wirtschaftsminister droht Gefängnis : Politik oder Betrug? Die Ebnet-Story

23-73726603_23-73944639_1442568165.JPG von 13. August 2020, 18:40 Uhr

svz+ Logo
Otto Ebnet (Mitte) hat am Freitag wohl Grund zur Freude.
Otto Ebnet (Mitte) hat am Freitag wohl Grund zur Freude.

Das Schweriner Landgericht verkündet im Hohe Düne-Prozess am Freitag das Urteil.

Es ist nicht so, dass Otto Ebnet das Rampenlicht scheuen würde. Seit 1994 war der SPD-Politiker Staatssekretär in verschiedenen Ministerien Mecklenburg-Vorpommerns. Von 2001 bis 2008 leitete der Bayer aus der Oberpfalz erst das Wirtschaftsministerium, dann das Verkehrsministerium. Zusammen mit Regierungschef Harald Ringstorff trat der selbstbewusste Ba...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite