Ungeklärter Mord in Boizenburg : Ermittler suchen mit 4500 Fahndungsplakaten nach Martin Drewes' Mörder

von 27. Juli 2021, 17:49 Uhr

svz+ Logo
Ungeklärter Mordfall: Martin Drewes aus Boizenburg wurde im Herbst 1997 ermordert.
Ungeklärter Mordfall: Martin Drewes aus Boizenburg wurde im Herbst 1997 ermordert.

Im Mordfall Martin Drewes veröffentlichte die Polizei bundesweit Fahndungsaufrufe. Bislang erhielt die Ermittler rund 50 Hinweise. Drei davon stufen sie als "kritisch" ein.

Boizenburg/Rostock | Der Gang in die ZDF-Fahndungssendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ hat sich für die Rostocker Ermittler offenbar ausgezahlt. Auch mehrere Tage nach Ausstrahlung des TV-Beitrages über den rätselhaften Mord an Martin Drewes 1997 in Boizenburg sind bei der Spezial-Ermittlungsgruppe für ungeklärte Tötungsdelikte noch neue Hinweise zu dem Fall eingegangen,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite