Mondlandung 1969 : „Das war eine Sensation“

von 19. Juli 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
US-Astronaut Edwin 'Buzz' Aldrin steht auf der Mondoberfläche. Rechts im Bild ist dabei ein Stück der Mondlandefähre 'Eagle' zu sehen.
1 von 2

US-Astronaut Edwin "Buzz" Aldrin steht auf der Mondoberfläche. Rechts im Bild ist dabei ein Stück der Mondlandefähre "Eagle" zu sehen.

Ein Medienereignis, das der Schweriner Bernd Schmidt gespannt vor dem Bildschirm miterlebt hat.

Bernd Schmidt blättert in einem Bildband. „Der Flug zum Mond“ lautet der Titel. Es ist nicht irgendein Buch. „Das habe ich von meinem Neffen aus dem Westen geschenkt bekommen“, sagt der 78-Jährige und stoppt bei einer Aufnahme. Darauf zu sehen sind ein Astronaut auf dem Mond und die amerikanische Flagge. „Ich habe das Ereignis vor dem Fernsehbildschirm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite