Lärz im Kampf gegen Corona : Mit PCR-Tests soll das „Fusion“-Festival möglich werden

von 25. März 2021, 13:14 Uhr

svz+ Logo
Symbolbild
Symbolbild

2021 soll die Fusion vom 24. Juni bis 4. Juli an zwei Wochenenden mit je 35 000 Gästen stattfinden.

Lärz | Ungeachtet der coronabedingten Probleme haben die Veranstalter des „Fusion“-Festivals in Lärz ihre Unterlagen zur Genehmigung eingereicht. Es sei alles fristgerecht eingegangen, erklärte eine Sprecherin des Amtes in Röbel an der Müritz am Donnerstag. Das Festival mit zuletzt rund 70 000 Besuchern war 2020 ausgefallen. 2021 soll es vom 24. Juni bis 4. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite