Landwirtschaft in MV : Mit GPS und Satellitenbildern zu verbesserten Ernteerträgen

von 16. Mai 2021, 17:55 Uhr

svz+ Logo
Jens Albrecht mit seinem Mitarbeiter Tim Schmidt, Philipp Flöter, Sohn eines befreundeten Landwirtes, und Praktikant Lasse Wiedemann (von links).
Jens Albrecht mit seinem Mitarbeiter Tim Schmidt, Philipp Flöter, Sohn eines befreundeten Landwirtes, und Praktikant Lasse Wiedemann (von links).

Jens Albrecht setzt bei seinem landwirtschaftlichen Betrieb in Lützow auf ausgereifte Maschinentechnik und moderne Hilfsmittel.

Lützow | Wie ein Eisbrecher durchzieht die spitzkantige Schar die Erdmassen. Die Bänder der Legemaschine rütteln und schütteln. Im Gleichtakt fallen die kleinen braunen Knollen in die gerade für sie gezogene Furche. Sind sie erst einmal in der Erde, werden sie fix mit Erde bedeckt. Sie haben ihren Platz für die kommenden Monate gefunden. Einer wird ihre Entwic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite