Ministerpräsidentin von MV im Interview : Manuela Schwesig: „Es haben sich Probleme aufgestaut“

23-11368466_23-66108087_1416392671.JPG von 06. September 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
23-112833481.JPG

Nach den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg: Wie geht es weiter in Mecklenburg-Vorpommern?

Es steht nicht gut um die Volksparteien. Bei den Landtagswahlen am letzten Wochenende sind die regierenden Ministerpräsidenten mit einem blauen Auge davon gekommen. Im Gespräch mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) begibt sich Max-Stefan Koslik auf Ursachensuche. Frau Ministerpräsidentin, über die Wahlen in Brandenburg und Sachsen ist viel ges...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite