Heringsessen der Ueckermünder CDU : Merz hält sich zurück, Amthor teilt kräftig aus

von 24. Februar 2020, 20:40 Uhr

svz+ Logo
Prost – „direkt an der Ostsee“: Philip Amthor (l.) und Friedrich Merz.

Prost – „direkt an der Ostsee“: Philip Amthor (l.) und Friedrich Merz.

Friedrich Merz hat seine Kandidatur für den CDU-Vorsitz nicht am Haff offiziell verkündet. Ein anderer Politiker zeigte dafür weniger Zurückhaltung.

Ausgerechnet Ueckermünde? Was viele erwartet haben, ist nicht eingetreten: Der frühere Unionsfraktionschef im Bundestag, Friedrich Merz, hat seine Kandidatur für den CDU-Vorsitz nicht am Haff, ganz im Osten der Republik offiziell verkündet. Erst am Dienstag wird er voraussichtlich in Berlin sein Schweigen brechen. Soviel war am Montagabend aber zu erfa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite