Medizinische Versorgung in MV : „Der Markt weiß nicht, was eine gute Versorgung ist“

von 19. August 2020, 20:10 Uhr

svz+ Logo
Erstmals tagt eine Landtags-Enquete-Kommission unter freiem Himmel im Schlossinnenhof.
Erstmals tagt eine Landtags-Enquete-Kommission unter freiem Himmel im Schlossinnenhof.

Renommierter Wissenschaftler tritt mit Sätzen wie Hammerschläge vor der Landtagskommission zur Zukunft der medizinischen Versorgung in MV auf.

Kaum hatte Professor Giovanni Maio, Internist und Medizinethiker an der Uni Freiburg, seinen Vortrag im Schweriner Schloss beendet, flatterte auch schon eine Pressemitteilung der CDU-Fraktion herein. Kernsatz des Abgeordneten Sebastian Ehlers: „Sämtliche Aspekte … müssen aber auch immer auf ihre Finanzierbarkeit überprüft werden.“ Maio hatte zuvor vor ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite