Mecklenburgisches Staatstheater in Schwerin : Mit neuem Führungsduo an Traditionen anknüpfen

23-11368278_23-66108191_1416392711.JPG von 10. Juni 2020, 17:30 Uhr

svz+ Logo
Der künftige Generalintendant des Mecklenburgischen Staatstheaters, Hans-Georg Wegner (r.), und der neue Kaufmännische Geschäftsführer Christian Schwandt
Der künftige Generalintendant des Mecklenburgischen Staatstheaters, Hans-Georg Wegner (r.), und der neue Kaufmännische Geschäftsführer Christian Schwandt

Gesellschafterversammlung stimmte den beiden Personalentscheidungen zu und beriefen Hans-Georg Wegner zum neuen Generalintendanten und Christian Schwandt zum Kaufmännischen Geschäftsführer.

„Der Worte sind genug gewechselt, Laßt mich auch endlich Thaten sehn…“. Den beiden neuen Chefs des Mecklenburgischen Staatstheaters die berühmten Worte aus dem „Faust“-Vorspiel an diesem Tage vorzuhalten, wäre alles andere als fair. Denn gerade hat die Gesellschafterversammlung den beiden Personalentscheidungen zugestimmt und Hans-Georg Wegner zum neu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite