Schwerin : Theon Klaus ist Mecklenburg-Vorpommerns erstes Baby im neuen Jahr

von 01. Januar 2021, 12:52 Uhr

svz+ Logo
Theon Klaus Nitsch mit den stolzen Eltern.

Theon Klaus Nitsch mit den stolzen Eltern.

Der kleine Schweriner wurde kurz nach Mitternacht in den Helios Kliniken geboren

Als gegen Mitternacht überall die Sektkorken knallten, tat er seinen ersten Schrei: Theon Klaus Nitsch erblickte am Neujahrstag um 0.02 Uhr in den Schweriner Helios Kliniken das Licht der Welt und darf damit als erstes Baby des neuen Jahres in Mecklenburg-Vorpommern gelten. Er ist das dritte Kind für Mama Anika Nitsch, wie die 32-Jährige der Deutschen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite