Mecklenburg-Vorpommern : Alt-Ministerpräsident Harald Ringstorff ist tot

von 23. November 2020, 16:50 Uhr

svz+ Logo
Harald Ringstorff nimmt Abschied bei seiner letzten Landtagssitzung im Sommer 2011.
Harald Ringstorff nimmt Abschied bei seiner letzten Landtagssitzung im Sommer 2011.

Ein Jahrzehnt lang prägte Harald Ringstorff als Ministerpräsident Mecklenburg-Vorpommern. Für bundesweites Aufsehen sorgte er mit der bundesweit ersten rot-roten Koalition auf Länderebene.

Mecklenburg-Vorpommerns langjähriger Ministerpräsident Harald Ringstorff (SPD) ist tot. Er starb bereits am vergangenen Donnerstag im Alter von 81 Jahren, wie die Staatskanzlei am Montag in Schwerin mitteilte. Darüber habe seine Ehefrau Dagmar Ringstorff...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite