Nach der Flutkatastrophe : Mecklenburg-Vorpommern schickt weitere Hilfe in Hochwassergebiete

von 21. Juli 2021, 13:21 Uhr

svz+ Logo
Weitere Unterstützung aus Mecklenburg-Vorpommern ist unterwegs ins Hochwassergebiet.
Weitere Unterstützung aus Mecklenburg-Vorpommern ist unterwegs ins Hochwassergebiet.

Nach der Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gehen die Aufräumarbeiten weiter. Das Ausmaß ist verheerend und jede Hilfe willkommen.

Schwerin | Mecklenburg-Vorpommern weitet seine Hilfe in den Hochwasser-Gebieten von Rheinland-Pfalz aus. Wie das Innenministerium in Schwerin am Mittwoch mitteilte, wurde von Ludwigslust aus eine Feldküche in die Krisenregion geschickt. Zudem seien zur Unterstützung der Einsatzkräfte vor Ort 85 ehrenamtliche Helfer mit weiteren Hilfsgütern aus dem Nordosten ents...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite