Interview mit Tourismus-Experten : „MV braucht einen Tourismusminister“

von 03. Juni 2021, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Reinhard Meyer (SPD), Präsident des  Deutschen Tourismusverbandes
Reinhard Meyer (SPD), Präsident des Deutschen Tourismusverbandes

Präsident des Deutschen Tourismusverbande, Reinhard Meyer äußert sich zur Zukunft der Branche in MV und Deutschland.

Schwerin | Eine sechsmonatige Durststrecke im Tourismus geht zu Ende. Manches Unternehmen brachte sie an den Rand der Existenz. Die Krise hat aber auch Auswirkungen auf den Tourismus der Zukunft, sagt der Präsident des Deutschen Tourismusverbandes, Finanzminister Reinhard Meyer. Wir sprachen mit ihm. Herr Minister Meyer, sechs Monate hatten die Hotels und Gas...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite