Mecklenburg-Vorpommern : Ruf nach Exit-Strategie wird lauter

23-11368462_23-66108196_1416392793.JPG von 08. April 2020, 19:30 Uhr

svz+ Logo
 
 

Rufe aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Kommunen nach einer Strategie für einen Ausstieg aus den Corona-Beschränkungen werden lauter.

Der Druck auf die Betriebe ist enorm, war gestern aus der Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern zu hören. „Wir hoffen, dass die Landesregierung sobald wie möglich mit konkreten Signalen an die Öffentlichkeit geht, wann und wie Beschränkungen aufgehoben werden können“, sagte Landesgeschäftsführer Sven Müller. Für Unternehmen se...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite