Mecklenburg-Vorpommern : Freie Wähler wollen den großen Renten-Coup

von 04. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der Chef  im Rathaus von Goldberg: Gustav Graf von Westarp
Der Chef im Rathaus von Goldberg: Gustav Graf von Westarp

Landesverband startet Volksinitiative gegen „doppelte Beiträge “ für Kranken- und Pflegeversicherung.

Ob den Freien Wählern in MV mit dieser Volksinitiative wieder so ein Coup wie die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge gelingt? Auch diesmal soll es ums liebe Geld gehen, mehr noch, um die Rente: Deswegen rechnen sich Landeschef Gustav Graf von Westarp und seine Mitstreiter auch gute Chancen aus: „Das Interesse ist enorm“, sagte er gestern bei der Vor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite