Mecklenburg-Vorpommern : Ein Ministerium für Kinder?

Karin.jpg von 17. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
urn_binary_dpa_com_20090101_190913-99-866177-FILED.jpeg

Linke will alle Bildungsthemen in einem Fachressort bündeln. Auch Freie Wähler/BMV für Neuordnung vom Kompetenzen in der Regierung.

Wenn es darum geht, dass nach ihrem Verständnis Bildung kostenfrei sein soll, betonen Sozialdemokraten stets, dass damit auch schon die frühkindliche Bildung in Krippe, Tagespflege und im Kindergarten gemeint sind. Jetzt machen die Linken im Landtag sich diese Argumentation zunutze und fordern einen Neuzuschnitt des Bildungsressorts. Weiterlesen: Auch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite